Online-Seminar: Aktuelle Probleme des Tierschutzes

Fortbildungsveranstaltung der ATF-Fachgruppe Tierschutz, des Institutes für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, der DVG-Fachgruppe Umwelt- und Tierhygiene und dem Internetportal Vetion.de.

Traditionell findet Anfang September die jährliche Tagung zu „Aktuellen Problemen des Tierschutzes" statt. Zum 40-jährigen Jubiläum kann die Fortbildung in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht als Präsenzveranstaltung in Hannover durchgeführt werden sondern wird stattdessen als Live-Online-Seminar

Der Kurs ist ausgebucht und die Anmeldefrist (30.08.2020) abgelaufen.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich!

Ablauf:
Die Lerninhalte werden in einem nur für die angemeldeten Teilnehmer zugänglichen Bereich bereitgestellt, die Zugangsdaten für das Online-Seminar werden Ihnen rechtzeitig vor Beginn per E-Mail mitgeteilt. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss.
Die Veranstaltung wird ausschließlich als Live-Online-Seminar im o. g. Zeitraum zur Verfügung gestellt (keine Aufzeichnung). Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit für Fragen und Diskussion (s. Programm).
Nach Registrierung (s. Anmeldung) und Zahlung der Kursgebühr erhalten Sie in Ihrem persönlichen Bereich ergänzende kursbegleitende Unterlagen (PDF) zum Download. Hier werden Ihnen auch die MC-Fragen zur Verfügung gestellt, die für einen erfolgreichen Abschluss der Fortbildung mit einer Fortbildungsanerkennung (10 ATF-Stunden, s.u.) beantwortet werden müssen. Die Lernerfolgskontrolle steht Ihnen bis zum 18. Oktober 2020 zur Verfügung.
Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss per E-Mail. So können Sie sich zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise- und Übernachtungskosten sparen.
Den bekannten gedruckten Tagungsband der jährlichen Tierschutztagung in Hannover erhalten Sie zusätzlich per Post an die in der Anmeldung angegebene Anschrift.

Anmeldung:
Zur Teilnahme am Live-Online-Seminar ist eine Anmeldung bis spätestens zum 30. August 2020 erforderlich.
Für die erstmalige Registrierung unter www.myvetlearn.de bzw. die Kursbuchung ist ein Tierarztnachweis erforderlich (siehe Anmelde- und Teilnahmebedingungen). Ebenso sind für die Kursbuchung mit Inanspruchnahme von Ermäßigungen die entsprechenden Nachweise erforderlich (ATF-Mitglieder sind bekannt). Wenn Sie bereits an Fortbildungen der ATF (Tagungen „Aktuelle Probleme des Tierschutzes") teilgenommen haben, geben Sie dies in der Kursbuchung bitte an. In diesem Fall ist ein Tierarztnachweis nicht erforderlich (interner Abgleich).

Bitte beachten Sie, dass die weitere Kommunikation (Rechnung, Zugangsdaten, Teilnahmebescheinigung) an die E-Mail-Adresse Ihres persönlichen Nutzerkontos erfolgt.

  • www.myvetlearn.de

  • Datum: 03.09.-04.09.2020
  • Veranstalter: ATF-Fachgruppe Tierschutz (Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e.V.), Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, DVG-Fachgruppe Umwelt- und Tierhygiene und das Internetportal Vetion.de.

Downloads

Anmeldung

bitte ausschließlich direkt über www.myvetlearn.de

powered by webEdition CMS