Verhaltenstherapie Modul 10 – Teil 1: Verhaltensmodifikation in der Praxis - E-Learning

Fortbildungskurs der ATF für das 10-teilige Kurssystem „Verhaltenstherapie“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie und der DVG-Fachgruppe Verhaltensmedizin und Bissprävention.

Der Kurs ist Ersatz für die ursprünglich am 24./25. April 2021 in Hannover geplante Präsenzfortbildung, die aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden muss. Die Kursinhalte des geplanten ersten Tages (Verhaltensmodifikation in der Praxis) werden Ihnen nun erneut als Online-Seminare zur Verfügung gestellt.

Der erste Kursteil umfasst vier Live-Online-Seminare, in denen Ihnen die beiden Referierenden direkt für Fragen zur Verfügung stehen und in denen Sie in Kleingruppen aktiv werden und Trainingssituationen üben können. Sie erhalten im Rahmen der Live-Online-Seminare auch „Hausaufgaben“. Diese Trainingsaufgaben zu grundlegenden verhaltenstherapeutischen Techniken werden in den Seminaren vorgestellt und die Durchführung umfassend erklärt. Sie können dann zwischen den Seminaren Ihre Trainingsaufgaben filmen (Handy) und einsenden. Ihre Videoaufnahmen werden dann im Rahmen der folgenden Live-Online-Seminare von den beiden Referierenden gemeinsam mit Ihnen besprochen und ausgewertet (siehe organisatorische Hinweise). Die Online- Seminare sind zudem als Aufzeichnung bis Kursende verfügbar.

Die Inhalte des geplanten zweiten Tages (Aspekte der Humanpsychologie und Umgang mit schwierigen Kunden) sind ab Mitte 2022 wieder als Präsenzkurs in Hannover vorgesehen. Weitere Infos dazu folgen aufgrund der Corona-Pandemie-Lage erst zu einem späteren Zeitpunkt. Für beide Kursteile ist eine getrennte Anmeldung erforderlich.

Für diesen Online-Kurs melden Sie sich bitte online unter www.myvetlearn.de an.

Die Lerninhalte werden unter www.myvetlearn.de in einem nur für die angemeldeten Teilnehmenden zugänglichen Bereich bereitgestellt. Nach Anmeldung und Zahlungseingang erhalten die Teilnehmenden ihre Zugangsdaten. Sie können den Referierenden bis drei Wochen vor Kursende per E-Mail Fragen stellen.

Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen Sie abschließend einen Multiple-Choice-Test bestehen. Die Teilnahmebescheinigung inkl. ATF-Anerkennung erhalten Sie automatisch nach erfolgreichem Abschluss des jeweiligen Kurses in Ihrem persönlichen Bereich zum Download. So können Sie sich zeitlich flexibel fortbilden und gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen.

  • Anmeldung

  • Datum: 06.04.-31.12.2022
  • Veranstalter: Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e. V.

Downloads